Vertikalsperre zur Bauwerksabdichtung / Kellerabdichtung

Schließen

Wissenswertes über:

Vertikalsperre zur Bauwerksabdichtung / Kellerabdichtung

Bauwerksabdichtung oder Kellerabdichtung - umgangssprachlich auch Isolierung genannt - sind ein wichtiges Thema, um das Eindringen von Wasser zu verhindern, denn mit Wasser kommt der unmittelbar folgende Schaden an persönlichem Eigentum und nachfolgend kann sich zusätzlich Schimmel ausbreiten.

Vertikalsperre für die Abdichtung von Bauwerk und Keller

Die Vertikalsperre, die dabei zum Einsatz kommt, schützt gegen seitlich drückendes Wasser und im Gegensatz zur Horizontalsperre schützt diese gegen aufsteigende Feuchtigkeit.

Meist werden Vertikalsperre und Horizontalsperre kombiniert, um den idealen Feuchtigkeitsschutz zu gewährleisten.

Um Mauerfeuchtigkeit dauerhaft zu unterbinden kommt bei der Mauertrockenlegung wirksam die Elektroosmose zum Einsatz.

Dieses System wird angewandt ohne Erdarbeiten, Chemie und statische Risiken.

"Maurerpol.info" bietet Erklärvideos für diese Art der Trockenlegung auf ihrer Website an, denn viele Betroffene haben von dieser Art der Horizontalabdichtung noch nicht gehört.

Die Wirkung, die Elektroosmose hat, entsteht durch die Nutzung von Elektrizität, indem Plus- und Minuspol umgekehrt werden, damit die Wassermoleküle sich in die andere Richtung bewegen - also wieder Richtung Erde - und hält zudem die Feuchtigkeit davon ab, wieder in das Mauerwerk abzudichten.

Diese Form der Abdichtung bietet Marco Kusch mit seinem Unternehmen Mauerpol - Gebäudetrockenlegung an.

Je nach Härtegrad der Schimmelbeseitigung, Schimmelbekämpfung oder Bautrocknung können unterschiedlich umfangreiche Mauerentfeuchtungsanlagen erworben werden.

Die Unterschiede der Pakete "Basic", "Komfort" und "Professionell" werden im Shop deutlich aufgezeigt und sind zudem umweltfreundlich.

Wer sich im Umfang der nötigen Kellersanierung unsicher ist, der kann schriftlich oder telefonisch mit Mauerpol in Kontakt treten und sich beim Unternehmen nach Mauerwerkstrockenlegung, Balkonabdichtung oder Terrassenabdichtung erkundigen.

Der Sanierputz muss je nach Nutzungsgrad erneut aufgetragen werden, um mögliche Feuchtigkeit zur Innenseite der Wand abzuleiten.

Feuchte Wände und nasse Wände sind nicht nur eklig, sondern stellen auch einen Risikofaktor für die eigene Gesundheit dar, wenn sich Schimmel bildet.

Um dies zu verhindern oder erfolgreich loswerden muss man den Keller trockenlegen oder vor dem ersten Eindringen von Feuchtigkeit den Keller abdichten.

Als vorbeugende Maßnahme eignet sich die Vertikalsperre zusammen mit der Horizontalsperre.

Wenn der Sanierputz die Feuchtigkeit in der Wand nicht ordentlich abgibt, ist es an der Zeit vorbeugende Schadensbegrenzung zu betreiben und den Putz zu erneuern.

Wenn der Fachmann seine erste Einschätzung vor Ort vornimmt, kann er auch eine Kontrolle der Wände im Keller vornehmen und prüfen, ob es feuchte Kellerwände gibt oder ein Eindringen von Nässe in den Keller geschehen könnte, bzw. bereits ist.

Was eine Horizontalsperre kosten könnte, richtet sich nach dem gewünschten Umfang des Mauerentfeuchtung - Sets.

Die Sets sind unterschiedlich groß und können so unkompliziert den Angelegenheiten angepasst werden, um eine Wand trockenlegen oder um eine Kellerwand abdichten.

Das gleiche gilt für die Vertikalsperre, denn ein feuchter Keller kann am besten behoben werden, wenn beide Sperren gegen eindringende Feuchtigkeit eingesetzt werden.

Auch wenn es nicht wünschenswert ist, kann Wasser von mehreren Seiten durch das Gebäude und ins Mauerwerk eindringen; vertikalmuss eine Mauer abgedichtet werden, wenn sich die Flüssigkeit seitlich Zutritt in die Mauer verschafft und wenn von einer horizontalen Abdichtung gesprochen wird, ist das Wasser aus dem Erdreich, bzw. von unten gemeint.

Mauerpol.info überzeugt durch eine übersichtliche Homepage, die transparent mit Arbeitsweisen und Arbeitsumfang umgeht, setzt Medien wie Videos und Fotos ein, um Resultate wie Vertikalsperre, Trockenlegung und Kellerabdichtung zu bewerben.

Interessenten, die sich auskennen oder wissen, was sie zur Sanierung benötigen, profitieren vom eingefügten Shop, der auf der Seite zu finden ist.

Der Betrieb überzeugt durch langjährige Erfahrung und hat sich, neben der üblichen Verfahrensmethoden, auf die Verfahren der elektroosmotischen Mauerwerkstrockenlegung spezialisiert